Sie sind hier

Call for Papers - Februarausgabe der zeitgenossin

zeitgenossin, Call for Papers - Schwerpunkt: Raum und Herrschaft, Deadline: 15.12.2020, an: zeitgenossin@oeh.univie.ac.at

Liebe zukünftige Autor_innen,

grundsätzlich könnt ihr Artikel für die Rubriken Hochschule, Gesellschaft und Kultur schreiben. Zusätzlich gibt es einen Schwerpunkt: dieses Mal ist das „Raum und Herrschaft“.
Zum Schwerpunktthema nun ein paar Stichworte, an denen ihr euch orientieren könnt:

* Recht auf Raum, Recht auf Bewegungsfreiraum
* Raum als Ideologie
* Virtueller Raum
* Geld und Raum 
* Gendersensible Raumthemen
* Wohnraum
* Verteilung von Raumressourcen (Mobilität, Freiraum, öffentlicher Raum)
* Globale Aspekte (Grenzregime etc.)
* Herrschaft und Architektur
* Barrierefreiheit
Wir freuen uns auch über Artikel, die thematisch über die genannten Anregungen hinausgehen. 

Ihr könnt eure Artikel in verschiedenen Textformen (Essay, Bericht, Interview, Rezension, etc.) schreiben. Dabei könnt ihr euch bei der Länge entweder für 3.000 oder 7.000 Zeichen (mit Leerzeichen!) entscheiden.

Bitte schickt eure Artikel-Konzepte (maximal 1.000 Zeichen mit Leerzeichen) bis 15.12.2020 an zeitgenossin@oeh.univie.ac.at. Schickt uns bitte auch ein paar Gedanken zu eurem Text bezüglich Textform, Länge, Aufbau, eigene Perspektive, etc. Wir bitten darum, die Deadline zu berücksichtigen, später nachgereichte Abstracts werden nicht angenommen. 

Alles Liebe, eure zeitgenossinnen