Sie sind hier

23Mär

Buchpräsentation "Untergangster des Abendlandes"

Banner untergangster

Wann:  23.03.2018; 18:30-21:00 Uhr
Wo: Hörsaal C2 (Campus der Uni Wien, Hof 2)
FB-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/188761865236597/

 

Am 23. März veranstaltet das Referat für Antifaschistische Gesellschaftskritik eine Buchpräsentation des neuen Sammelbands "Untergangster des Abendlandes. Ideologie und Rezeption der rechtsextremen 'Identitären'". Im Buch wird eine kritische Analyse dieser Selbstinszenierungen der ,Identitären' vorgenommen, indem die hinter dem ,identitären' Denken stehenden Vordenker und Ideologeme wie (Neo-)Rassismus, Antisemitismus und Nationalismus analytisch durchdrungen und mit anderen Formen des Rechtsextremismus in Verbindung gesetzt werden. Wir freuen uns Judith Goetz, Jerome Trebing und Joseph Maria Sedlacek als Vortragende ankündigen zu können.

Judith Goetz, Joseph Maria Sedlacek, Alexander Winkler (Hg.): Untergangster des Abendlandes. Ideologie und Rezeption der rechtsextremen ‚Identitären‘. Hamburg: marta Press

Hörsaalzentrum am Campus der Uni Wien (C2)