Sie sind hier

10Okt

Plakat & Zine-Workshop

Kritische Einführungstage Plakate Workshop

Workshop im Rahmen der Kritischen Einführungstage der ÖH Uni Wien 2017
mit der queer_feministisch-anarchistischen Plakate-Werkstatt
am 10.10.17 15:00-18:00
FB Veranstaltung

Du hattest bestimmt schon mal einen Gedanken, den du der ganzen Welt mitteilen wolltest. In diesem Workshop lernst du, wie.

- Und zwar mit Plakaten. Denn Plakate sind ein Werkzeug, uns Raum und Straßen zu erobern, queer_feministisch und antirassistisch in der Stadt zu intervenieren. Wir gehen gemeinsam die ersten Schritte durch:

* Was will ich sagen?
* Wie formuliere ich das am besten für ein Plakat?
* Muss alles mit Grafikprogrammen gestaltet sein, oder geht das auch händisch?
Und dann ja auch:
* Wo und Wie kann ich viele Plakate in Wien drucken?
Und ganz wichtig:
* Wie bekomme ich die Plakate an die Wände?

Alles was wir durchgehen, kann vor Ort ausprobiert werden. Das Material wird zur Verfügung gestellt.

Wer möchte, hat auch die Möglichkeit einfache Techniken zum Basteln von *Zines* zu lernen. (Ein Zine ist quasi ein selbstgemachtes Magazin) Denn das sind ja auch Worte auf Papier, die uns wichtig sind.

Wir, die anarchistisch_feministische Schreibbande, freuen uns auf euch!

Dieser Workshop ist offen für FLINT (Frauen* Lesben* Inter* Non-Binary*Trans*)

//

Workshop der queer_feministisch-anarchistischen Plakate-Werkstatt
am 10.10.17, von 15:00-18:00

Ort: Räumlichkeiten der Universität Wien, mehr Details folgen.

Sprache:
Deutsch

Anmeldung:
Keine Anmeldung nötig, einfach vorbeikommen.
Max. Teilnehmer*innenanzahl: 23 - first come, first serve!

//

Kritische Einführungstage 2017 an der Uni Wien

Du bist neu an der Uni, würdest gerne Leute kennenlernen? Oder hast du wenig Lust auf den normalen Wissenschaftsbetrieb der Uni und willst dich mit kritischen Inhalten auseinandersetzen? Die Österreichische Höchschüler_innenschaft (ÖH) Uni Wien veranstaltet zu Beginn des Wintersemesters kritische Einführungswochen an der Uni Wien. Es gibt Vorträge, Workshops, Führungen und Filme, die dir die Möglichkeit bieten dich an der Uni zu orientieren. Wir wollen euch eine Plattform bieten, um euren kritischen Blick zu schärfen, auch auf die Universität selbst und ihre Lehrinhalte. Überall könnt ihr Kontakt mit Kolleg_innen knüpfen um gemeinsam gut die kommenden Semester zu bestehen. Uns ist wichtig euch über die Hintergründe und Zusammenhänge im universitären Kontext zu informieren, Missstände aufzuzeigen und gemeinsam solidarisch zu handeln.

Mehr über die kritischen Einführungstage der ÖH Uni Wien sowie das weitere Programm findet ihr hier:
http://www.oeh.univie.ac.at/kritische-einfuehrungstage

Dieses Semester finden an der Uni Wien zahlreiche Veranstaltungen zu kritischen Einführungstagen statt. Hier findet ihr mehr Informationen zum spannenden Programm: https://krituni.noblogs.org/

//

Bei Bedarf können wir Übersetzung in verschiedenen Sprachen (inkl. Gebärdensprache) sowie Kinderbetreuung anbieten. Sollte es Bedenken im Bezug auf die Barrierefreiheit (Zugang, Sprache etc.) geben, versuchen wir gerne, Lösungen zu finden. Bitte gebt uns dafür mindestens 5 Tage im Vorhinein per E-Mail Bescheid: kritische.einfuehrungstage@oeh.univie.ac.at.