Sie sind hier

16Okt

Rundgang Frauen*Geschichte der Uni Wien

Banner zur Stadtführung mit informationen

Frauen* und Männer haben die Menschheitsgeschichte geprägt. Mindestens die Hälfte der sichtbaren Geschichte wurde von Frauen* durch ihre Arbeit, ihr Wissen, ihre Erfahrung, ihre Kreativität geschrieben.
Aber kaum etwas erinnert an sie. Kaum Informationen über Frauen* in den Geschichtsbüchern, selten Erinnerungen an Frauen* im Stadtbild, wenige Gedenktafeln und noch weniger Denkmäler.
Trotzdem und deshalb - Die Gebäude, in denen sie gelebt und gewirkt haben, stehen noch. Der Blick muss geschärft, die Sichtweise verändert werden, um die historischen Leistungen von Frauen* sichtbar zu machen. Frauen* als aktiv gestaltende Persönlichkeiten im historischen Prozess wahrzunehmen, bedeutet auch, sie aus der passiven Opferdarstellung heraus zu nehmen.
Frauen* haben Geschichte nicht erlitten, sondern gestaltet - mit oder gegen die zugeschriebenen Rollen der Gesellschaft, widerständig oder angepasst.
Das wird ermutigend und stärkend in dieser Stadtführung vermittelt.

//

Spaziergang geführt von Petra Unger
am 16.10.18., von 14:00- ca. 16:30

Ort: Universität Wien und Ringstraße.
Treffpunkt: Foyer der Universität Wien, gegenüber der Portiersloge (Universitätsring 1, 1010 Wien).

Sprache:
Deutsch

//

Der Rundgang findet im Rahmen der Kritische Einführungstage 2018 ÖH Uni Wien statt.

https://www.oeh.univie.ac.at/kritische-einfuehrungstage-2018

//

Bei Bedarf können wir Übersetzung in verschiedenen Sprachen (inkl. Gebärdensprache) sowie Kinderbetreuung anbieten. Sollte es Bedenken im Bezug auf die Barrierefreiheit (Zugang, Sprache etc.) geben, versuchen wir gerne, Lösungen zu finden. Bitte gebt uns dafür mindestens 5 Tage im Vorhinein per E-Mail Bescheid: kritische.einfuehrungstage@oeh.univie.ac.at.

//

Translation of the workshop into various languages can be provided upon request. Childcare can also be organized during the workshop if necessary. If you need any other additional services to attend the workshop, please do not hesitate to ask.
Please send us an email if you require any of the listed services at least 5 day in advance: kritische.einfuehrungstage@oeh.univie.ac.at.