Sie sind hier

25Mai

Street Lecture: Behinderung, Bildung und Entwicklung

Banner Streetlecture zum Thema Behinderung im asiatischen Raum

Streetlecture mit Dr. Michelle Proyer:
am 25.05.18
um 15 Uhr
am Campus der Uni Wien, Hof 1
Facebookveranstaltung: https://www.facebook.com/events/268365210373240/

keine Anmeldung notwendig, kommt einfach vorbei!

// MONAT DER FREIEN BILDUNG //

Transkulturelle Perspektiven auf die Intersektion Behinderung und Kultur

Basierend auf Einblicken in die Forschungsergebnisse abgeschlossener und laufender Forschungsaktivitäten in Thailand und dem Grenzgebiet zu Myanmar (sowie Äthiopien) wird die Relevanz von kritischer Auseinandersetzung mit den Konzepten 'Kooperation', 'Vergleich' und 'Verstehen' im transkulturellen Forschungskontext erläutert. Ideen und Ansätze zu einem Übergang der international vergleichenden hin zu einer globalen Perspektive in der Unterkulturellen Pädagogik werden zur Diskussion gestellt.

//

Der Mai ist der Monat der freien Bildung! In ganz Österreich organisieren Hochschulvertretungen in den nächsten Wochen unterschiedliche Veranstaltungen, die sich dem Thema freie Bildung widmen. Es warten spannende Veranstaltungen im Freien am Campus der Uni Wien auf euch. Wir wollen uns dabei kritisch mit verschiedenen Aspekten von Bildung beschäftigen. Ein Fokus liegt auf weniger sichtbaren Formen der Ausgrenzung. Denn auch an der Uni gibt es zahlreiche Barrieren, die der freien Bildung im Wege stehen. Wir wollen freie Bildung für alle und diese durch ein öffentlich zugängliches Programm aufzeigen!

Mehr erfahrt ihr unter www.oeh.univie.ac.at sowie https://mdfb.at/