Sie sind hier

eco+system

eco+system

Die Themen Klimawandel und Nachhaltigkeit scheinen allgegenwärtig, werden aber oft nur sehr isoliert betrachtet. Die weitreichenden Wechselwirkungen sowie konsequente Lösungsansätze werden in der Öffentlichkeit selten thematisiert, müsste man im Zuge dessen doch auch das aktuelle Wirtschafts- und Gesellschaftssystem kritisch hinterfragen. 
Auch in der aktuellen politischen Debatte in Österreich findet das Thema Umwelt wenig bis gar keinen Raum - diesbezüglich ist in den nächsten fünf Jahren wohl auch keine Kursänderung zu erwarten.
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "eco+system" wollen wir es interessierten Menschen ermöglichen, sich mit verschiedenen Gesichtspunkten dieses Themenfeldes auseinander zu setzen und darüber zu diskutieren. 

Alle Veranstaltungen sind kostenlos und es ist keine Anmeldung erforderlich.

Programm:

12.12.17, 18:30. Prominentenzimmer im Hauptgebäude. Vortrag

Sepp Eisenriegler "Circular Economy"- die geplante Obsoleszenz des Kapitalismus?

Facebook: https://www.facebook.com/events/730078783855192/

 

15.12.17, 16:45.  Hörsaal B, Campus.

Fachgespräch mit Judith Neyer "Nach dem Klimagipfel in Bonn"

Facebook: https://www.facebook.com/events/1794482530562821/

 

19.12.17, 18:30. Hörsaal B, Campus.

Filmscreening "Death by Design" (2016)

Facebook: https://www.facebook.com/events/1985388475033678/

 

17.01.18, 18:30. Ort folgt demnächst.

Roman Hoffmann (ÖAW) - Vortrag: Climate Change and Migration: Causes, Mechanisms, and Implications (This talk will be held in English)

Facebook: https://www.facebook.com/events/150607702257710/

 

29.01.18, 18:00. HS 2, Neues Institutsgebäude. Universitätsstraße 7.

Univ.Prof. Dr. Verena Winiwarter - Vortrag: Leben in den Grenzen des Planeten. Einsichten aus der Umweltgeschichte.

Facebook: https://www.facebook.com/events/149234675778344/